Die kaufmännischen Assistenten

Staatlich geprüfte/r Kaufmännische/r Assistent/in - Fachrichtung Informationsverarbeitung

Städt. Berufsfachschule für Kaufmännische Assistenten

2-jährige Berufsausbildung (Vollzeitunterricht)

Ziel

· Staatliche Abschlussprüfung mit zentral gestellten Aufgaben in den Fächern

· Betriebswirtschaftslehre

· Rechnungswesen

· Datenverarbeitung

· Textverarbeitung

· Englisch

 

Berufsbezeichnung:

"Staatlich geprüfte/r Kaufmännische/r Assistent/in"

 

Link zur Schule:                           Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Datenverarbeitung

Das Praxisprojekt

 

 

Aufgabe:    Firmengründung

 

Firma:        frei wählbar

 

Inhalte aus:

 

Beschaffung, Produktion und Absatz,

Deutsch und Englisch,

IT Systeme und IT Anwendungen

 

Ziel:

 

Förderung Teamarbeit, soziale Kompetenz und

Umsetzung der Theoriekenntnisse in die Praxis.

 

Zeitrahmen

 

1 Nachmittag pro Woche

 

Beispielhomepage:  PettyCup